^ TOP BACK

3. Markus HABELER

BERGRALLYE - FAHRERKOLLEGEN

max 001.jpg - 94.16 Kb

 

Schon in den Jahren 1999/2000 war Markus ganz erfolgreich bei lizenzfreien Autoslaloms mit dabei.

Als er 2001 eine kleine Werkstätte baute und auch die Meisterprüfung absolvierte, war leider keine Zeit mehr für den Motorsport.
So kam es, wenn zwischendurch mal Zeit war - er mit dem Kart oder mit seiner Motocrossmaschine irgendwo im Kreis fuhr um seinen Motorsportvirus ab und zu freien Lauf zu lassen.
Doch das war ihm dann irgendwann natürlich zu wenig - er wollte Wettbewerbe auf der Rennstrecke bestreiten und das am besten in einem konkurrenzfähigen Auto, denn auf dem Motorrad war es ihm wegen der hohen Verletzungsgefahr doch zu gefährlich.

So kam es dass Markus Ende 2010 seinen Scirocco RS 1 aufbaute um 2011 damit im Bergrallye-Cup in der Klasse Spezialtourenwagen bis 2000ccm an den Start zu gehen. Und das auch gleich ganz erfolgreich.


max2 001a.jpg - 116.17 Kb

Es folgten einige 3.Plätze 2011 und 2012,
ein 2. Platz in Gossendorf 2012,
Und der größte Erfolg bisher der Sieg in Naas 2012 !!

 


grimaslogo.jpg

Onbaord St.Anton 2014

Partners in the WWW

  • Foto Video Polt
  • MSC Spielberg
  • Formel 1 Club Austria
  • image
  • image
  • Hillclimb Fans
  • bergrallye-fans-noe
Previous Next