Willkommen auf der Startseite

4. Martin ZAMBERGER

BERGRALLYE - FAHRERKOLLEGEN


imag0247a.jpg - 88.26 Kb

 

Die ausgeprägte sportliche Begeisterung war bei ihm schon von klein auf da, aber als aller erstes nur für den Schisport. Martin ging 4 Jahre in die Schihauptschule in Schladming, danach entschied er sich in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und lernte KFZ Techniker.

Die richtige Begeisterung für den Motorsport kam dann 2010. Sein Vater war schon immer im Herzen Motorsportler und fuhr auch selbst viele Autoslaloms.

Martin entschied sich für den goldenen Peugeot 106 Gti, der schon seit 1998 in Familienbesitz war, peppte ihn etwas fahrwerkstechnisch auf, und startete bei einem Autoslalom.

Prompt hatte ihn der Motorsportvirus infiziert !!

2010 entschloss sich Martin dazu im Jahr 2011 ein paar Bergrallys zu fahren.

In St. Peter am Kammersberg 2011 war sein erster Einsatz wo gleich ein 5. Platz eingefahren werden konnte. Bei der Bergrally Gossendorf war die Freude dann über den 2. Platz so riesengroß, dass er beschloss 2012 den gesamten Bergrally-Cup zu fahren. Und das wurde auch belohnt!!

Nämlich mit dem 2. Gesamtplatz in der Spezialtourenwagenklasse bis 1600ccm und mit einem Sieg beim Finale in Arzberg 2012.

 

 

ima z1.jpg - 72.39 Kb

 

 

 


 

 

Additional information