2. Lauf Bergrallye Pöllauberg 25.03.2012

Leider mußten wir auf einen Start in Pöllauberg aufgrund von technischen Problemen am Scirocco verzichten.

Die neue Technik birgt ein paar Kinderkrankheiten die noch ausgebessert werden müssen.

Wir sind aber guten Mutes, dass alles bald so funktioniert wie es sein sollte !!

SEE YOU ............

 

Der Wettergott hatte heuer endlich mal ein Einsehen mit den Veranstaltern rund ums Team von Felix Pailer, nach dem Schneefall 2011, und bescherte den rund 4000 Fans eine traumhafte Kulisse für großartigen und spannenden Motorsport. Auch die ganze Organisation war wieder Top.

 

hcf_7789.jpg - 185.92 Kb


 

GRUPPE- N, H/N bis 2000ccm:

Unser „Proffessor“ Chris-Andre Mayer auf seinem schnellen Honda Civic Type R holte sich auch beim 2. Lauf zum heimischen Bergrallye-Cup den Klassensieg. Obwohl die Reifen an der Hinterachse keine Temperatur aufbauen wollten, und das Auto dadurch stark rutschte. Zweiter wurde Dominik Kern im Citroen Saxo VTS und Wolfgang Schutting mit seinem gelben Renault Clio 16V guter dritter. Vierter wurde der niederösterreicher Ewald Horvadits Renault Clio bei seinem ersten Antrittt 2012 noch vor Stefan Kober Peugeot 306 S16 und Andreas Oswald Ford Fiesta ST bei seiner ersten Bergrallye.

GESAMTWERTUNG:

Rupert SCHWAIGER war auch diesen Sonntag nicht zu stoppen, und feiert den zweiten Gesamtsieg in Folge. Mit Tagesbestzeit von 55,13 sec. sicherte er sich seinen zweiten Sieg beim 2. Bergrallye Lauf.

Aber knapp dahinter schon der Hausherr Felix PAILER Lancia Integrale mit einer wieder sehr starken Leistung noch vor einem weiteren Toppiloten, nämlich Andy MARKO im Audi STW A4 Quattro.

 

 

 

Additional information