News zum Scirocco.....

Neues zum SCIROCCO GTR……

Vor dem Rennen in Pöllauberg fieberte das Team rund um Michi AUER noch dem ersten Einsatz des neu aufgebauten Boliden freudig entgegen.

Am Samstag vor dem Rennen wollte das Team einen routinemäßigen kurzen Funktionstest und ein Roll-Out machen ……… aber soweit ist es leider nicht gekommen !

Beim Starten des neuen Triebwerks trat ein Schaden am Motor auf der so leider nicht passieren hätte dürfen ……..

Beim Nockenwellenstirnrad brach die Arretierungsnut, dadurch fehlte der Ventiltrieb. In Folge dessen wurden ein paar Ventile verbogen. Aber zum Glück im Unglück ist es nur ein geringer Motorschaden, der auch relativ leicht behoben werden könnte,

………. aber leider warten wir noch auf die Ersatzteile um den Motor wieder in Stand setzen zu können. Somit sind wir ein wenig geknickt auch in Koglhof wieder nur als Zuseher am Streckenrand zu finden………!

Aber wir haben ja noch ein heißes Eisen in der Gr.N-2000ccm, nämlich unseren „Linienprofessor“ Chris-Andre MAYER mit seinem schnellen HONDA CIVIC Type-R.

Wir hoffen aber das bis zum Rennen in Auersbach der SCIROCCO die kleinen Kinderkrankheiten der neuen Technik überwunden hat, und er seine neugewonnen Stärke auf der Rennstrecke auch zeigen kann.

See you…………

Additional information